Der Kopfmuster Blog

Missverständnis „Achtsamkeit“

Missverständnis „Achtsamkeit“

Längst hat es der Begriff „Achtsamkeit“ aus der Esoterikecke der Buchhandlungen in den Bereich der Medizin- und auch in den Bereich der Psychologie geschafft. Spätestens seit Jon Kabat-Zinn die Mindfullness-Bewegung ins Leben gerufen hat, bzw. als er damit...

mehr lesen
Zen-Meditation

Zen-Meditation

Zazen - oder einfach nur sitzen Zazen oder auch Zen-Meditation ist japanisch und bedeutet Sitzmeditation. Praktiziert wird im Lotossitz, halber Lotossitz, Burmesischer Sitz oder im Fersensitz.Als Hilfsmittel wird oft ein Sitzkissen (Zafu) und eine darunter liegende...

mehr lesen
Interesse am Augenblick

Interesse am Augenblick

Wieviel Zeit des Tages verbringen Sie damit, den derzeitigen Augenblick abzulehnen? Gerne möchte ich erklären, was ich mit dieser vielleicht etwas provokanten Frage meine. Wir sind alle der Vergänglichkeit unterworfen. Auch wenn viele diese Tatsache ignorieren oder...

mehr lesen
Coaching

Coaching

Coaching, was ist das überhaupt und brauche ich das, und wenn wozu? Zuallererst einmal betrachten wir den Begriff “Coach”. Es handelt sich hier lediglich um die englische Übersetzung des Trainers.D.h. der sogenannte Coach ist der Trainer und der Coachee der...

mehr lesen
Achtsamkeit

Achtsamkeit

Wir leben in einer Zeit, in der wir sehr oft unachtsam mit uns und unserem Umfeld umgehen. Groß scheint die Verführung der Flut  medialer Eindrücke. Die Vielzahl an Zerstreuungsmöglichkeiten, die einen kurzfristigen “Kick” versprechen, sind leider wenig nachhaltig und...

mehr lesen
Instant Messaging und der „Dopamin Loop“

Instant Messaging und der „Dopamin Loop“

Kennen Sie das Gefühl, es nicht erwarten zu können, dass eine neue Nachricht auf Ihrem Smartphone eintrifft. Verspüren Sie geradezu einen Kick, sobald das Nachrichtensymbol auf Ihrem Smartphone erscheint? Sie können einfach nicht widerstehen, die Nachricht sofort zu...

mehr lesen
Burnout und positiver Stress

Burnout und positiver Stress

Gewöhnlich wird zwischen positivem (Eustress) und negativem Stress unterschieden. Dies macht bei vielen Menschen durchaus Sinn. Jedoch sieht das bei Menschen die von Burnout betroffen sind ein wenig anders aus. Was beiden Stressarten gemein ist, es werden...

mehr lesen