Der Kopfmuster Blog

Paarberatung online

Paarberatung online

Warum Paarberatung online? Häufig kommen Paare mit der Zeit an einen Punkt, an dem das Miteinander immer schwieriger wird. Oft hat man sich nichts mehr zu sagen, und wenn dann reicht manchmal eine Kleinigkeit und der Haussegen hängt schief. Tief sitzen Verletzungen,...

mehr lesen
Ablenkung

Ablenkung

Wie das Wort schon sagt, geht es darum etwas ab - zu - lenken. Mit diesem “Etwas” ist unsere Aufmerksamkeit gemeint. Es geht also darum, die Aufmerksamkeit wegzulenken.  Wenn wir uns nach Ablenkung sehnen, sind wir mit dem derzeitigen Zustand nicht...

mehr lesen
Wie Partnerschaft gelingen kann

Wie Partnerschaft gelingen kann

Mit diesem Beitrag “wie Partnerschaft gelingen kann”, möchte ich ein sehr aktuelles und wichtiges Thema aufgreifen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, da ich in der Paarberatung häufig damit in Berührung komme. Selbstverständlich kann ich bei diesem Thema auch auf...

mehr lesen
Gelassenheit

Gelassenheit

Häufig wird dieser Begriff meines erachtens falsch interpretiert. Viele Menschen gehen davon aus, dass Gelassenheit einer Unbekümmertheit, ja womöglich einer Gleichgültigkeit gleich kommt. Dies ist allerdings nicht der Fall.  Sein lassen Gelassenheit bedeutet,...

mehr lesen
Erwachsen werden

Erwachsen werden

Also was bedeutet es überhaupt erwachsen zu sein, bzw. ab wann ist man denn erwachsen? Zuerst einmal gilt es zu unterscheiden, dass es in diesem Beitrag nicht (wie Sie bereits sicherlich vermutet haben) um das erreichen der Volljährigkeit im gesetzlichen Sinne geht....

mehr lesen
Akzeptanz- und Commitmenttherapie

Akzeptanz- und Commitmenttherapie

Bei der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) kommen klassische Elemente der Verhaltenstherapie zum Einsatz. Diese werden jedoch ergänzt, durch Achtsamkeits- und akzeptanzbasierte Strategien und einem werteorientierten Handeln. Es wird davon ausgegangen, dass das...

mehr lesen
Akzeptanz

Akzeptanz

Kämpfen Sie noch, oder akzeptieren Sie schon? Akzeptanz spielt in der Buddhistischen Psychologie, aber auch in westlichen psychotherapeutischen Verfahren eine wichtige Rolle. Häufig ist die fehlende Bereitschaft Gefühle und Gedanken zu akzeptieren die Ursache dafür,...

mehr lesen
Gedanken beobachten

Gedanken beobachten

In der Regel sind wir sehr häufig unseren Gedanken ausgeliefert. Jenem ständig plappernden ₁Affengeist, der völlig ohne unser zutun seine Arbeit verrichtet. Handelt es sich dabei zusätzlich um belastende oder sorgenvolle Gedanken, leiden wir. Was können wir tun?...

mehr lesen
Notfall

Notfall

Häufig erreichen mich Anfragen, bei denen es sich um Notfälle handelt. Hierzu gibt es folgende Stellen an die Sie sich wenden können: Rettungswagen: 112 Telefonseelsorge: 0800 1110 111 oder 222 Kummertelefon für Kinder und Jugendliche: 0800 1110 333 Hilfetelefon bei...

mehr lesen
Leid

Leid

In der buddhistischen Psychologie spielt das Leiden eine zentrale Rolle. Man könnte fast schon sagen, durch das Leiden ist der Buddhismus überhaupt erst entstanden. Siddharta Gautama oder auch der Buddha gennant, machte sich vor ca. 2500 Jahren auf, um das Leiden zu...

mehr lesen
Krisensitzung

Krisensitzung

Aufgrund der derzeitigen steigenden Verunsicherung und der damit einhergehenden Angst, möchte ich ein gemeinsames Sitzen in Ruhe und Stille ins Leben rufen. Da wir alle im Moment durch die Krise besonders belastet sind, sollten wir deshalb noch mehr als sonst eine...

mehr lesen
Corona Krise

Corona Krise

Derzeit scheint weltweit nichts mehr so zu sein, wie es vorher einmal war. Das Corona Virus oder auch Covid 19 hält nahezu die gesamte Weltbevölkerung in Atem. So unterschiedlich die Ausbreitung und die damit verbundenen Maßnahmen der Länder, so ist eines gemein, die...

mehr lesen