WuWei

Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht das Prinzip von WuWei anwende und dies bei vielen Geschehnissen völlig unbewusst. Auch in der Psychologischen Onlineberatung, empfehle ich häufig das Praktizieren von WuWei. Nämlich immer dann, wenn es um Dinge des Lebens geht bei denen der Verstand keine Hilfe bieten kann, ja sogar Schaden anrichtet.

Die erste Erwähnung findet der Begriff WuWei im TaoTe King, jenem Werk das der Legende nach einem Weisen aus China namens Laozi zugesprochen wird. Das soll zur historischen Erläuterung auch bereits ausreichen.

WuWei heisst so viel wie Handeln durch Nichthandeln. Damit ist allerdings das Missverständnis bereits vorprogrammiert. Lässt dies bereits vermuten, dass es sich hier womöglich um eine Anleitung zur Faulenzerei handelt.

Dies ist allerdings mitnichten so!

Deshalb gefällt mir die Interpretation „intelligentes Handeln“ deutlich besser. Jedoch auch hier gibt es Erklärungsbedarf, damit keine Missverständnisse entstehen. Es geht dabei nicht um die Art von Intelligenz, an die Sie vermutlich zuallererst denken. Nämlich nicht unsere so viel gepriesene Intelligenz, unseren Verstand. Es geht um eine Intelligenz, die bereits vorher schon da war und die von den meisten Menschen leider nicht mehr wissentlich genutzt wird. 

Die Rede ist vom Tao.

Jenem Urgrund, der in allem und jedem enthalten ist.

Hierzu möchte ich eine kleine Anekdote zur Erklärung heranziehen.

Als mein Sohn ein knappes Jahr alt war, dachte ich, es wäre an der Zeit, dass er das Laufen lernt. Ich machte mich also daran, zu versuchen ihm das Laufen beizubringen. Dieses Unterfangen war allerdings von vornherein zum Scheitern verurteilt. Nicht nur dass ich frustriert irgendwann aufgegeben habe, sondern mein Sohn hatte sicherlich auch nicht viel Freude dabei.

Einige Wochen später durfte ich erfahren, dass mein Sohn völlig ohne mein zutun zu laufen begann. Das Wissen, wie es dazu kommt auf beiden Beinen zu stehen und zu Laufen, war in dem jungen Mann bereits angelegt. Es war das Tao, jener Begriff der von den Taoisten als der Ursprung oder der Weg bezeichnet wird. Mein Sohn handelte also intuitiv oder im Einklang mit dem Tao, als er von alleine zu laufen begann.

Er praktizierte WuWei.

Ich habe ihn mit meinen dilettantischen Versuchen lediglich behindert und entgegen den Wirkkräften des Tao gehandelt. Dies entsprach dem ziehen an einem Grashalm, damit er schneller wächst. Zu guter letzt reißt er noch.

Ähnlich ergeht es den meisten Menschen heute in Ihrem Leben. Sie versuchen mit dem Denken, mit ihrem Verstand Probleme zu lösen wozu dieser aber nicht in der Lage ist. Das alleine wäre schon schlimm genug, jedoch hat das Denken noch eine weitere Eigenschaft, es hört nicht auf. Durch dieses Gedankenkarussell entsteht Leid und nicht selten sogar eine psychische Erkrankung. Neueste Studien haben gezeigt, dass übermäßiges Grübeln zu ernsthaften psychischen Erkrankungen wie z.B. einer Depression führen kann.

Deshalb sollten Sie Ihren Verstand lediglich für die Dinge einsetzen, die er auch lösen kann.
Alles Andere können Sie getrost dem Tao überlassen.

Dies soll als Einführung erst einmal ausreichen. Ich hoffe ich konnte Ihnen einen Eindruck darüber vermitteln, wie mächtig und effektiv die Wirkkräfte des Tao in unser Leben wirken können, wenn wir es nur zulassen. 

Sicherlich werde ich in anderen Beiträgen immer wieder auf dieses wichtige, wenn nicht das Wichtigste Natur- oder Lebensprinzip, dem WuWei eingehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Männerberatung

Männerberatung

Männerberatung, die psychologische Beratung speziell für Männer Männer haben vielfach niemanden mit dem sie sich über persönliche Fragen und Sorgen austauschen können. Häufig sind Männergespräche sehr oberflächlich, denn über das eigene Erleben spricht man(n) einfach...

Ziele

Ziele

Du brauchst Ziele in deinem Leben, setze dir ein Ziel, oder wer kein Ziel hat kann auch nirgendwo ankommen. Sind Ziele wirklich so wichtig bzw. brauchen wir wirklich ein Ziel. Sind wir nicht schon angekommen, bzw. müssen wir woanders hin? Ich denke mindestens ein Ziel...

Paarberatung online

Paarberatung online

Warum Paarberatung online? Häufig kommen Paare mit der Zeit an einen Punkt, an dem das Miteinander immer schwieriger wird. Oft hat man sich nichts mehr zu sagen, und wenn dann reicht manchmal eine Kleinigkeit und der Haussegen hängt schief. Tief sitzen Verletzungen,...