Männersorgen.online

Moderierte Onlinegruppe für Männer

Männer haben vielfach niemanden mit dem sie sich über persönliche Fragen und Sorgen austauschen können. Häufig sind Männergespräche sehr oberflächlich, denn über das eigene Erleben spricht man(n) einfach nicht. Viele der erwachsenen Männer haben keinen besten Freund, dem sie erzählen, wie es ihnen wirklich geht. Dabei wäre es so wichtig, offene und wertschätzende Gespräche zu führen!

Schon früh in der Kindheit beginnt oft die einseitige Fixierung auf Leistung und Gefühlsbeherrschung. Dies ist auch ein Grund dafür, warum Männer oft zu lange versuchen, Probleme ohne fremde Hilfe oder fachliche Beratung zu meistern. 

Männer neigen häufig dazu, Probleme in sich hineinzufressen. Das hat zur Folge, dass das Ausmaß ihrer Verzweiflung in vielen Fällen verborgen bleibt. Bei ihnen äußert sich Depression oft als Aggression gegen die Aussichtslosigkeit. Wird sie zur Autoaggression, also gegen sich selbst gerichtet, kann dies schwerwiegende Folgen haben.

Nicht selten leiden Männer auch darunter, dass sie nicht wissen wie sie sich verhalten sollen. Also welche Rolle sie zu spielen haben. Oder reicht es einfach “Er selbst” zu sein? Auch bezogen auf das andere Geschlecht gibt “Er” sich oft unsicher. Soll es nun der Macho, oder doch lieber der fürsorgliche, liebevolle und zärtliche Partner sein. Oder ist womöglich beides im Wechsel gefragt, und wenn ja wann und zu welcher Zeit? Darf Mann auch mal weinen und seine verletzliche sensible Seite zeigen? Wenn dann noch die Trennung droht oder erfolgt, bricht oft das einzige emotionale Stützsystem zusammen.

 

Genau hierfür habe ich männersorgen.online ins Leben gerufen. Hier treffen sich Männer, um sich über Probleme und Sorgen auszutauschen. Dies online, moderiert und in einem geschützten Raum, auf eine wertschätzende und respektvolle Art und Weise.

Männersorgen.online immer Donnerstags von 19:00 – 21:00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren:

Paarberatung online

Paarberatung online

Warum Paarberatung online? Häufig kommen Paare mit der Zeit an einen Punkt, an dem das Miteinander immer schwieriger wird. Oft hat man sich nichts mehr zu sagen, und wenn dann reicht manchmal eine Kleinigkeit und der Haussegen hängt schief. Tief sitzen Verletzungen,...

Wie Partnerschaft gelingen kann

Wie Partnerschaft gelingen kann

Mit diesem Beitrag “wie Partnerschaft gelingen kann”, möchte ich ein sehr aktuelles und wichtiges Thema aufgreifen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, da ich in der Paarberatung häufig damit in Berührung komme. Der Anfang ist meistens noch einfach Wenn ein Paar sich...

Akzeptanz- und Commitmenttherapie

Akzeptanz- und Commitmenttherapie

Bei der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) kommen klassische Elemente der Verhaltenstherapie zum Einsatz. Diese werden jedoch ergänzt, durch Achtsamkeits- und akzeptanzbasierten Strategien und einem werteorientierten Handeln. Es wird davon ausgegangen, dass das...

Videosprechstunde

Videosprechstunde

Ablauf Wählen Sie bitte für die Videosprechstunde einen geeigneten Ort, an dem Sie ungestört sind und frei sprechen können. Es ist von Vorteil, wenn Sie ca. 10 Minuten vor dem geplanten Termin auf den Link klicken, den ich Ihnen zugeschickt habe. So haben Sie genügend...

WuWei Teil 2

WuWei Teil 2

Ich denke es war dringend nötig, einen zweiten Teil von WuWei zu verfassen. Das liegt unter anderem daran, dass ich bei der Arbeit mit meinen Klient/innen festgestellt habe, dass es so einfach es auch klingen mag, für viele nicht ist. Die Hände vom Steuer zu nehmen...

WuWei Teil 1

WuWei Teil 1

Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht das Prinzip von WuWei anwende und dies bei vielen Geschehnissen völlig unbewusst. Auch in der Psychologischen Onlineberatung, empfehle ich häufig das Praktizieren von WuWei. Nämlich immer dann, wenn es um Dinge des Lebens geht bei...

Ziele

Ziele

Du brauchst Ziele in deinem Leben, setze dir ein Ziel, oder wer kein Ziel hat kann auch nirgendwo ankommen. Sind Ziele wirklich so wichtig bzw. brauchen wir wirklich ein Ziel. Sind wir nicht schon angekommen, bzw. müssen wir woanders hin? Ich denke mindestens ein Ziel...