Krisensitzung

Aufgrund der derzeitigen steigenden Verunsicherung und der damit einhergehenden Angst, möchte ich ein gemeinsames Sitzen in Ruhe und Stille ins Leben rufen.

Da wir alle im Moment durch die Krise besonders belastet sind, sollten wir deshalb noch mehr als sonst eine Zeit der gemeinsamen Verbundenheit und Stille schaffen.

Deshalb möchte ich Sie dazu einladen, jeder für sich und doch alle zusammen, jeden Morgen um 06:00 Uhr für 30 Minuten zu sitzen.

Ich bin von der positiven Wirkung und dem Gefühl der Verbundenheit überzeugt!

Ich freue mich auf möglichst viele Teilnehmer und wenn Sie mögen auch auf Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.